08. April 2020
Abgeordnete Nina Klinkel (SPD): Land fördert Schulsozialarbeit in Mainz-Bingen mit 275 400 Euro
05. April 2020
Landtagsabgeordnete Klinkel und Kommunalpolitiker wenden sich an Landrätin und bitten um Regelungen bei den Wertstoffhöfen und Grünschnittanlagen
03. April 2020
Für Familien und Alleinerziehende, die durch die Corona-Pandemie in finanzielle Schwierigkeiten geraten sind, gibt es seit dem 1. April einen erleichterten Zugang zum Kinderzuschlag (KiZ). Dies teilt die Landtagsabgeordnete Nina Klinkel (SPD) mit.
03. April 2020
Zur Bündelung und Vernetzung des ehrenamtlichen Engagements während der Corona-Pandemie haben die rheinland-pfälzische Landesregierung und der Landesverband des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) mit „teamRLP“ ein digitales Unterstützungsnetzwerk gestartet.
02. April 2020
Klinkel begrüßt Aussetzung der Schließung von Ingelheimer Bereitschaftspraxis. Hält aber fest: Auch nach der Krise muss die dezentrale Gesundheitsversorgung im Fokus stehen
02. April 2020
Selbstständige und Unternehmen, denen in der Corona-Krise die Einnahmen wegbrechen, können seit diesem Donnerstag die Soforthilfen des Landes beantragen.
Newsletter  · 27. März 2020
Der 33. Bericht aus im Zeichen der Corona-Krise
25. März 2020
Zur Bekämpfung der Corona-Pandemie bekommt der Landkreis Mainz-Bingen rund 5,5 Millionen Euro* Wie die Abgeordnete Nina Klinkel (SPD) betont, hat die Landesregierung angekündigt, das Geld den Kommunen rasch zur Verfügung zu stellen. "Die Kommunen kämpfen an vorderster Front gegen das Corona-Virus, etwa über ihre Gesundheitsämter. Es ist daher genau richtig, dass die Landesregierung heute beschlossen hat, ihnen eine einmalige pauschale Zahlung zuzuweisen."
25. März 2020
"Überall in Rheinhessen bilden sich Gruppen oder bieten sich Vereine an, um für Nachbarn, die in Quarantäne sind oder besonders gefährdet, einkaufen zu gehen und sie zu unterstützen. Das ist gelebter Zusammenhalt", begrüßt die Landtagsabgeordnete Nina Klinkel das Engagement.
10. März 2020
Landtagsabgeordnete Klinkel (SPD) informiert zum Radweg an der L426 „Es geht vorwärts in Sachen Radweg zwischen Stadecken-Elsheim, Essenheim und Mainz-Lerchenberg“, verkündet Landtagsabgeordnete Nina Klinkel (SPD) nach Rückfrage beim Landesbetrieb Mobilität. Bereits bekannt ist, dass die bisher als kombinierter Rad-/Geh- und Wirtschaftsweg konzipierte Wegführung zwischen Stadecken-Elsheim und Mainz-Lerchenberg ist drei Abschnitte gegliedert ist.

Mehr anzeigen