"Ei gude, wie?!"

Herzlich willkommen!

 

Schön, dass Sie hier sind. Auf meiner Homepage erfahren Sie alles über mich als geborene und praktizierende Rheinhessin und über meine Arbeit im rheinland-pfälzischen Landtag und dem Wahlkreis Ingelheim.

Helmut Schmidt (zwar kein Rheinhesse, aber eines meiner politischen Vorbilder) sagte einmal "Wer nicht redet, wird nicht gehört". In diesem Sinne: Scheuen Sie sich nicht, mich bei Fragen zu kontaktieren.

 

Aktuelles finden Sie immer auch auf meinen social media Kanälen bei Facebook und Instagram (@NinaKlinkel).

 

Herzlichst, 

Ihre

Aktuelles

Aktuelle Pressemitteilungen

 

Bericht aus Mainz 38

Herzlich Willkommen bei der digitalen Ausgabe meines „Bericht aus Mainz“. Diese Version passt sich automatisch auf ihr Endgerät an und erleichtert somit die Lesbarkeit. 

 

mehr lesen

Schule der Zukunft in Ingelheim und Ober-Olm

Nina Klinkel (SPD) informiert: Brüder-Grimm-Schule in Ingelheim und die Grundschule Ober-Olm werden "Schule der Zukunft" 

 

Wie sieht die Schule der Zukunft aus? Erste Schulen in Rheinland-Pfalz machen sich nun auf den Weg, genau das zu beantworten - und die Brüder-Grimm-Schule aus Ingelheim sowie die Grundschule in Ober-Olm sind mit dabei. Ministerpräsidentin Malu Dreyer und Bildungsministerin Dr. Stefanie Hubig hatten die ersten 45 teilnehmenden Pilotschulen am Dienstagnachmittag bekannt gegeben. 

mehr lesen

Förderprogramme des Landes für Vereine

Die Förderprogramme sollen die Vereine dabei unterstützen, das Vereinsleben und Aktivitäten wieder zu beleben. Denn all das hat unbestreitbar in der Pandemiezeit gelitten und bei ihren Vereinen Spuren hinterlassen.

 

Für Vereine, die nicht in die Sparten "Sport" und "Kultur" fallen, gibt es das neue Programm "Neustart". Infos für die Anträge, die ab morgen, 15. Juli 2022, gestellt werden können, gibt es hier auf der Seite der ADD.

 

Für alle Sportvereine gibt es seit 28. Juni das Programm "#Comeback der #Bewegung". Infos hierzu gibt es auf dieser Seite.

 

Für die Kulturvereine gibt es noch das Programm "Im Fokus - 6 Punkte für die Kultur", das noch in Teilen abrufbar ist. Infos

 

Weitere Infos finden Sie hier.