"Ei gude, wie?!"

Herzlich willkommen!

 

Schön, dass Sie hier sind. Auf meiner Homepage erfahren Sie alles über mich als geborene und praktizierende Rheinhessin und meine Arbeit im rheinland-pfälzischen Landtag und für den Wahlkreis 30 (Ingelheim, Budenheim, VG Nieder-Olm und VG Bodenheim). Helmut Schmidt (zwar kein Rheinhesse, aber eines meiner politischen Vorbilder) sagte einmal "Wer nicht redet, wird nicht gehört". In diesem Sinne: Scheuen Sie sich nicht, mich bei Fragen zu kontaktieren. 

 

Aktuelles finden Sie immer auch auf meinen social media Kanälen bei Facebook und Instagram (@NinaKlinkel).

 

Herzlichst, 

Ihre 

Impfungen Corona

Aufgrund der hohen Nachfragen zum Thema Corona-Impfungen, habe ich eine Informationsseite eingerichtet. Hier können Sie beispielsweise die Impfverordnung des Bundes einsehen. Weitere Infos gibt es immer aktuell auf der Seite der Landesregierung oder auf der Infoseite des Bundesministeriums für Gesundheit. 

 

Zur Terminvereinbarung in Rheinland-Pfalz: www.impftermin.rlp.de oder unter der Hotline 0800 5758100.

 

Bei de Leut' 

Aktuelle Pressemitteilungen

 

"Schritte zurück in die Normalität"

Landtagsabgeordnete Nina Klinkel im Gespräch mit Virologen zum Thema „Corona-Schutzimpfung“/ Angebot zur Unterstützung

 

„Die Corona-Schutzimpfungen werden uns den Weg in die Normalität zurück ermöglichen“, hält die Landtagsabgeordnete Nina Klinkel (SPD) fest. „Trotzdem herrscht aktuell viel Informationsbedarf zu administrativen und medizinischen Fragen“, so Klinkel. Um diesen zu decken, bat die Abgeordnete Prof. Dr. med. Bodo Plachter, den stellv. Direktor des Instituts für Virologie der Uni Mainz als ausgewiesenen Experten zum digitalen Gespräch. Ergänzt wurde die Runde durch den Kreisbeigeordneten Steffen Wolf, der Einblicke in den Ablauf des Impfzentrums in Ingelheim gab. 

mehr lesen

Die Zukunft des Gesundheitsstandortes Ingelheim stärken

Mit sehr persönlichen Worten hatte sich die Landtagsabgeordnete Nina Klinkel unmittelbar nach der Ankündigung der Schließung des Ingelheimer Krankenhauses auf ihrer Facebookseite zu Wort gemeldet. Bevor sie dem Gesundheitsstandort Ingelheim in den Blick nimmt, ergänzt sie in einem Statement: 

mehr lesen

Klinkel: 1,335 Mio Euro aus dem Schulbauprogramm des Landes

Für Schulbaumaßnahmen an den Schulstandorten in den Verbandsgemeinden Nieder-Olm, Bodenheim und der Stadt Ingelheim können die Schulträger mit Landeszuschüssen von insgesamt 1,335 Mio Euro rechnen. 

mehr lesen